Startseite · Forschung
Martin Hartl und Gebärdendolmetscherin Hanna Boesch bei der Präsentation der Training-Station

Training-Station out now!

Am 23. Mai 2024 präsentieren wir stolz – die Training-Station!
Gefördert vom digifonds der Arbeiterkammer Wien.

🌟 Wir präsentieren – unsere Tools:

  • Fun-Station:
    Wir bieten einen niederschwelligen Zugang zu Interaktion mit und Information über KI.
  • Training-Station:
    Hier können Interessierte Annotation spielerisch ausprobieren und bekommen direktes Feedback, und bei hervorragenden Leistungen ein Zertifikat.

Screenshot von Krone-Artikel "Wie Menschen mit Autismus Mautsysteme trainieren" mit Responsible Annotation-Mitgründer Lukas Fischer am Cover

Wie Menschen mit Autismus Mautsysteme trainieren

Unser Annotationsteam in Wien bei Kapsch TrafficCom macht „dank ihrer Handicaps Mautsysteme besser“. Vielen Dank für diesen Artikel „Handicaps als Stärken“ im Wirtschaftsteil der Krone OÖ! Das ist unsere Erfahrung: Autist*innen oder Gehörlose nehmen Details in der Bildannotation viel besser wahr und schrauben so die Qualität in die Höhe. Das ist unsere Kompetenzgruppe Annotation! Hier ist der Artikel zu lesen!

Cover zu Kürners Kaffeepause mit den Porträts von Lukas Fischer und Gerhard Kürner, sowie der Unterschrift: Warum Menschen mit Behinderungen in der KI Entwicklung eine besondere Kompetenzgruppe sein können.

Lukas Fischer im Video-Podcast „Kürners Kaffeepause“

Lukas Fischer war kürzlich zu Gast bei „Kürners Kaffeepause“, wo er über seine persönliche Reise zu „Responsible Annotation“ sprach. Hört rein und erfahrt mehr über die Herkunft der Namen „responsible“ und „annotation“, über die Entstehungsgeschichte des Vereins und warum es bald eine Training-Station geben soll; was machen wir, und welchen Zusammenhang hat das mit dem Unternehmen Kapsch TrafficCom. Und erfahrt mehr über unsere Kompetenzgruppe Annotation. Vielen Dank an Gerhard Kürner für das spannende Kaffeeplauscherl! Hier gehts es zum Video!

Annotation Team bei der Award Verleihung eaward 2023

eAward 2023

Wir sind ausgezeichnet! Riesen Freude über den eAward 2023 in der Kategorie „Bildung und Soziales“ für unser Projekt Training-Station, das über den AK digifonds gefördert wird! Der Preis wird vom Report Verlage für herausragende Leistungen bei der Umsetzung von IT-Lösungen verliehen.

Mehr Inklusion am KI-Markt

Danke an SCCH Software Competence Center Hagenberg für den Artikel, der über apa science veröffentlicht worden ist und unseren Verein samt Projekt Training-Station vorstellt. Auch Annotierer*innen kommen zu Wort.